Foto vom Haus
 


Jägerhof I Überblick I Pension I FeWo I Preisliste I Anreise I Kontakt I Impressum I Home

 

Der Betrieb befindet sich seit 1819 in Familienbesitz. Laut Überlieferung gehörte dieser Hof ursprünglich zum Gut Ruhleben bei Plön. Im Jahr 1819 überließ der Graf seinem Kutscher diese Hofstelle für treue Dienste.

Bei uns im Flur hängen Bilder sämtlicher Generationen, die bisher hier gelebt haben. Bis zum Jahr 1993 war es die Familie Schmeling. Als der letzte Schmeling kinderlos starb, ging der Hof an seinem Neffen Heino Wohler, dem jetzigen Eigentümer.

Früher war auf dem Betrieb eine Gastwirtschaft – bekannt für Wildgerichte. Ab Herbst 1995 leiteten wir den Betrieb selbst. Die Gastwirtschaft wurde zugunsten des Pensionsbetrieb stillgelegt. Zum Betrieb gehören noch 45 ha Landwirtschaft und 8 ha Wald, die wir selbst bewirtschaften.

Im Jahr 2006 stellten wir unsere Heizung um auf eine moderne Holzhackschnitzelheizung, die jetzt Haus und Hof beheizt und für warmes Wasser sorgt.

Unsere Hofansicht hat sich ein bißchen geändert.

Foto neuer Schuppen

Im Oktober 2010 brannte unser Holzhackschnitzellager neben dem Gästehaus leider ab. Dafür steht nun eine neue Halle als Ersatz neben der Einfahrt. Die Gästezimmer in der "Scheune" mußten gleich mit renoviert werden und stehen Ihnen frisch zur Verfügung.

Unser Kinder werden "groß":

Inzwischen sind alle unsere vier Kinder ausgezogen!
Thomas und Wiebke leben in Kiel, Jürgen und Ulrike in Hamburg. Sie genießen alle das Großstadtleben.

Von unseren Tieren gibt es noch den Terrier Alli und die Schmusekatze Smilla.

Wir beiden "Oldies" sind weiterhin für Ihren Urlaub und/oder Aufenthalt für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Jägerhof.

Katrin und Heino Wohler
 

 

 

... auch im Winter schön!

... das kann er gut: Treckerfahrn

Jägerhof I Überblick I Pension I FeWo I Preisliste I Anreise I Kontakt I Impressum I Home